Steuersparpotenziale nutzen

21. Dezember 2016 | Sven Oliver Rüsche | Finanzen

Wenn man die jährliche Steuererklärung sorgfältig vorbereitet und im Laufe des Jahres alle Belege über die direkt mit der Berufstätigkeit zusammenhängenden Werbungskosten sammelt, kann man viel Geld sparen. In der Grafik werden die größten Sparpotenziale für die verschiedenen Steuerzahlergruppen dargestellt.

Der Staat beteiligt sich an den Fahrtkosten zur Arbeit

Maximal 4.500 Euro können Arbeitnehmer mit der Pendlerpauschale jährlich von der Steuer absetzen. 30 Cent für jeden Kilometer der einfachen Fahrt zur Arbeit akzeptiert das Finanzamt als beruflich bedingte Ausgaben. Selbstständige profitieren von der 1-Prozent-Versteuerung ihres überwiegend geschäftlich genutzten Fahrzeugs.

Quelle: Stevepb/pixabay.com

Berufliche Aufwendungen reduzieren die Steuern

Im Verlauf des Jahres sollte man auch alle Rechnungen sammeln, mit denen der Kauf von Büromaterial oder Arbeitskleidung belegt wird. Für Dienstreisen werden Kilometer- und Verpflegungspauschalen steuermindernd berücksichtigt. Selbstständige und Freiberufler können sich die Mehrwertsteuer bei beruflich bedingten Anschaffungen zurückerstatten lassen. Somit wird der neue PC gleich viel günstiger. Auch an größeren Investitionen beteiligt sich der Fiskus mit dem Investitionsabzugsbetrag.

Berücksichtigung von Sonderausgaben

Weiter- und Fortbildungen sind teuer und diese Kosten inklusive der Fahrten können von der Steuer abgesetzt werden. Darüber hinaus sind Versicherungen und Bewirtungskosten für Geschäftsessen anrechenbar. Schichtarbeit wird günstiger besteuert, deshalb sollte man genau darauf achten, ob die Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge korrekt versteuert wurden. Arbeitnehmer, bei denen ein Teil des Gehalts als Provision gezahlt wird, zahlen monatlich meist zu hohe Lohnsteuern. Mit der Steuererklärung können diese Gelder zurückgeholt werden. Für Selbstständige und Freiberufler besteht die Möglichkeit, Kosten für ein Arbeitszimmer von Ihren Einnahmen steuermindernd abzuziehen.