Kategorie → "Ausbildung"

Die Fachkräfte von Morgen werden in unserem Bereich Ausbildung vorgestellt – ebenso beleuchten wir das komplette Gebiet der Berufsausbildung und Weiterbildung.

Wien - [hokify] (https://www.hokify.com), ein mobiler Marktplatz zur Job- und Mitarbeitersuche, ersetzt traditionelle Bewerbungsdokumente wie Lebenslauf und Anschreiben durch ein Interview mit einer Maschine....

mehr →

Düsseldorf/Washington - McKinsey-Studie: Weltweites Wachstumspotenzial von 12 Billionen US-Dollar durch mehr erwerbstätige Frauen - Beseitigung sozialer und wirtschaftlicher Ungleichheiten wichtigste Voraussetzung - Bezahlte Elternzeit, mehr Betreuungsangebote und Zugang zu Finanzdienstleistungen zentrale Voraussetzungen für Gleichberechtigung...

mehr →

Paderborn - Virtual Reality ist auch für Personalentscheider eine Chance, bei potenziellen Bewerbern zu punkten. Zu diesem Ergebnis kommt ein Praxistest der Jobbörse Jobware (www.jobware.de), die mit einer Vollsphärenkamera und einer per First-Person-View (FPV) gesteuerten...

mehr →

Bochum/Gütersloh - Was ist deutschen Azubis bei der Wahl des Ausbildungsberufs wichtig? Wie schwierig ist es für sie, eine Lehrstelle zu finden? Und wie zufrieden sind sie eigentlich? Der azubi.report von Ausbildung.de 2016 hat 2.180...

mehr →

Mannheim - Die konjunkturellen Eckdaten zeichnen derzeit ein eher getrübtes Bild. Stattdessen bewegt die Digitalisierung den Stellenmarkt für Fachkräfte nach oben. Die Zahl der Stellenanzeigen erreichte im 1. Quartal 2016 ein deutlich höheres Niveau....

mehr →

Köln/Maastricht – Trotz hoher Angst vor postgradueller Arbeitslosigkeit sowie niedriger Gehaltserwartungen streben 17,1 Prozent der 25.000 Befragten eine Karriere in diesem Bereich an – deutlich mehr als in jeder anderen Branche....

mehr →

Bremen – Das Mercedes-Benz Werk Bremen erhält mit dem GLC Coupé ein weiteres Fahrzeug und übernimmt 200 neue Mitarbeiter in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Damit setzt das Werk das Zukunftsbild fort, das im letzten Jahr gemeinsam...

mehr →

Frankfurt – Die Digitalisierung ist kein „Jobkiller“ – durch sie verringert sich der erwartete Engpass von 4,2 Millionen Arbeitskräften in Deutschland bis 2030 um die Hälfte. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie der...

mehr →